Volksempf. VE 301 W

Der Volksempfänger VE 301 W wurde ab 1933 gebaut. Es handelt sich um einen einfachen AM-Empfänger mit einstellbarer Mitkopplung. Das Gehäuse besteht aus Bakelit, das Chassis aus Blech. Das Radio wurde von vielen deutschen Radioherstellern gebaut. Es ist erforderlich, das Gerät über seitliche Buchsen mit Erde und mit einer Drahtantenne zu verbinden. Das Gerät war einfach, billig, und schnell aufzubauen.

Dieses hier ist Bj. 1934: