Phono SRPP

Dieser Phono RIAA Preamp mit 44 dB Verstärkung ist komplett in SRPP Technik aufgebaut. Der Klang dieses Preamps ist fantastisch.

Stufe 1: ECC83 Stufe 2: ECC 81 Zwischen den Stufen: Ein passives RIAA Filterglied. Gegenkopplung: Nein.

Der Aufbau von Verstärkermodul und Netzteilmodul ist räumlich getrennt, um Brummeinstreuung durch den Netztrafo zu umgehen.

Das Netzteil weist folgende Eigenschaften auf:

C-R-C-R-C Siebung für die Hochspannung.

Dabei ist das letzte R-C Glied im Verstärkermodul installiert.

C-R-C Siebung für die Gleichstromheizung.

Knackpunkt bei der Ausführung eines so empfindlichen Verstärkers ist die korrekte Masseführung, die im Schaltplan auch genau so dargestellt ist wie sie ausgeführt werden muss.

Es gibt einen Massepunkt der "strombelastet" ist und einen Massepunkt der "nicht strombelastet" ist.

Strombelasteter Massepunkt: Minuspol des letzten Siebelkos.

Nicht strombelasteter Massepunkt: Masselasche der Cinchbuchsen.

Wer den Schaltplan als hochauflösendes PDF haben möchte , möge bitte eine mail senden - Es steckt viel Know How und Entwicklungsarbeit darin.

Viel Spass beim Platten hören !